Verehrte Kunden, Partner, Freunde und Gönner,

 

bei der Durchsicht unserer Unterlagen mussten wir leider feststellen, dass das Urlaubskonto der Schreiberei Eder deutlich unterzogen ist.

 

Aus diesem Grund sehen wir uns veranlasst, Sie freundlich, aber bestimmt darauf hinzuweisen, dass wir in der Zeit vom 15. Dezember 2014 bis einschließlich 9. Januar 2015 nicht zu Ihrer Disposition stehen.

 

Wir bedanken uns bei Ihnen für die ebenso hervorragende wie vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen schon einmal ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr.

 

Schreiben Sie doch mal wieder. Ansonsten machen wir das gern für Sie.

 

Herzliche Grüße

Die Geschäftsführung der Schreiberei Eder
Thomas Brandt & Christian Goetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.